HD SDi SONY-Chip IMX222 1080p SDI IR-Dome-Kamera

Artikelnummer: 8688

1920 x 1080 Pixel, 1/.2.8 Panasonic-Chip, Auto-Iris, DNR 3D-Rauschunterdr., WDR, HDR, OSD, 36x 850 nm IR-LEDs, max. 25 m Reichweite (real 9 - 13 m), Blickwinkel 30 - 80°, 3,6 - 10 mm, IR- korrigiert, keine Tag/Nacht- Schärfeabweichung

Kategorie: SDi HD Kameras


jetzt nur 223,20 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Standart)

Alter Preis: 279,00 €
Rabatt: 20%
UVP des Herstellers: 299,00 €
(Sie sparen 25.35 %, also 75,80 €)
knapper Lagerbestand


Beschreibung

1920 x 1080 Pixel, 1/.2.8 Panasonic-Chip, Auto-Iris, DNR 3D-Rauschunterdr., WDR, HDR, OSD, 36x 850 nm IR-LEDs, max. 25 m Reichweite (real 9 - 13 m), Blickwinkel 30 - 80°, 3,6 - 10 mm, IR- korrigiert, keine Tag/Nacht- Schärfeabweichung

WDR:
= extrem hohe Dynamik mit automatischer Kontrastregelung (abschaltbar)

zur zeitgleich perfekten Darstellung von Objekten in hellen und dunklen Bereichen
keine überstrahlten oder schwarzen Flächen bei starken Kontrastunterschieden
wie z. B. bei Sonne und Schatten

zum Einsatz direkt gegen extremes Gegenlicht
z. B. zur Personenerkennung im Innenbereich vor mit Tageslicht durchfluteten Fensterfronten



Anwendung/Überwachungsaufgaben:
prof. Innen- und Außenbereiche, Privat, Gewerbe, Industrie
auch für völlige Dunkelheit
realistische Infrarot-Reichweite ohne Reflexionen: 9 - 13 m mit 60 Grad Ausleuchtung

Überwachungsbereich zur Detailerkennung sollte 1 - 8 m 
entfernt sein
Überwachungsbereich darf zur Übersicht von Ereignissen 20 m 
entfernt sein 
Überwachungsbereich kann durch variables Objektiv exakt eingestellt werden


Identifizierung fremder Personen (Fahndungsbild): max. 14 m Entfernung tagsüber und 5 m nachts (Überwachungsbereich dabei max. 7 m breit und in völliger Dunkelheit nur innerhalb der Infrarotausleuchtung)
Identifizierung bekannter Personen und PKW (Wiedererkennung): max. 22 m Entfernung tagsüber und 6 m nachts bei völliger Dunkelheit (Überwachungsbereich dabei max. 13 m breit und in völliger Dunkelheit nur innerhalb der Infrarotausleuchtung



Chip/Auflösung/Lichtempfindlichkeit:
1/2.8 Panasonic
1920 x 1080, 2,2 Megapixel
0,01 Lux
WDR siehe oben, im OSD-Menü einstellbar
DNR = digitale Rauschunterdrückung, nahezu rauschfreie Bilder, im OSD-Menü abschaltbar

SDI-Ausgabeformat:
digitale Videoübertragung
1920 x 1080 P, 1240 x 720 P bei 25 fps

deutsches OSD-Menü und Funktionen:
AES = Auto-Electronic-Shutter = elektronische Blende, manuell einstellbar oder automatisch
AGC = Auto-Gain-Control = konstanter Videopegel bei allen Lichtverhältnissen, einstellbar
AWB = Auto-White-Balance 2500K ? 9500K = automatischer Abgleich für natürliches Weiß oder manuell einstellbar, definierbare Reaktionsgeschwindigkeit des Weißabgleichs, z. B. für wechselnde Lichtverhältnisse Tag- zu Kunstlicht
DNR = digitaler Rauschfilter zur Unterdrückung von Bildrauschen
ACE = automatische Kontrastregelung entsprechend ?WDR?
BLC = Gegenlichtkompensierung für extremes Gegenlicht zur Verstärkung von ?WDR?
HLC = überbelichtete Bildflächen, z. B. Scheinwerfer, werden geschwärzt, zur optimalen Darstellung der Umgebung
Tag/Nacht = automatischer S/W-Nacht-Modus, abschaltbar
Kamera ID = definierbarer Kameraname kann wahlweise eingeblendet werden
Helligkeit, Kontrast und Farbwerte einstellbar

Privatzonen:
32 separate Bildbereiche können geschwärzt werden zur Ausblendung privater Bereiche

Bewegungserkennung:
frei definierbar, optische Signalisierung von Bewegungen im Bild

Infrarot:
36x 850 nm IR-LED
Ausleuchtung: 60 Grad
weitwinklige Ausleuchtung
Reichweite siehe oben

Variofocal-Objektiv:
2,8 - 12 mm, F 1.0, Blickwinkel 50 - 80 Grad
Auto Iris = DC-gesteuert = mechanische Blende bzw. Shutter:
die mechanische Blende passt sich direkt im Objektiv den jeweiligen Lichtverhältnissen an 
daher Schutz des CCD-Chips bei direkter Sonneneinstrahlung sowie 
optimaler Kontrast mit deutlicher Detailerkennung bei "Sonne und Schatten" zeitgleich im Bild
bzw. zur Erkennung von Gesichtern direkt vor der Kamera im Infrarot-Nacht-Modus = Abregelung
IR-korrigiert = Ausgleich der abweichenden Wellenlänge des Infrarot-Lichtes im Nachtbetrieb
somit keine relevante Tag/Nacht Schärfeabweichung

Anschlüsse/Energie:
12 V, 0,54 A, Niederspannungsanschluss, DC-Hohlkupplung 2.1 mm

Video BNC
FBAS-Cinch-Ausgang zum Anschluss von PAL-Monitoren zur Kameraeinstellung
passendes energieeffizientes Netzteil kann dazu bestellt werden
passende für Video und Strom kombinierte Kamerakabel in Wunschlänge 5 - max. 150 Meter inkl. Netzteil am Kabelende können als Anschlusssets dazu bestellt werden

Profi-Gehäuse:
Alugehäuse im prof. Design
sehr energieeffizient klimatisiert, Abwärme der Kamera = Heizung

Temperatur/Luftfeuchtigkeit/Gehäuse/Schutzgrad:
-10 - 50° C 
Luftfeuchtigkeit bis 90%
100% tauglich für Außenbereiche
IP 66

Abmessungen: 
90  x 120 mm

 


Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel weiterempfehlen

Artikel weiterempfehlen



Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.