TVI-HD Videoüberwachung

HDTVI verwendet ein Niederfrequenzsignal, das weitgehend unempfindlich gegen elektromagentische Störungen ist, sodass die Übertragung besonders verlässlich ist. Und da die Daten nicht komprimiert werden, ist eine Echtzeitdarstellung in Megapixel-Auflösung ohne Latenzzeit möglich. Die Turbo-HD-Technologie ist ideal für die Anufrüstung analoger Systeme auf HD, weil vorhandene Einrichtungen einfach übernommen werden und somit Investitionen in bestehende Infrastruktruen geschützt werden können.
  
Top Angebote